fbpx

Bechamelsauce

Bechamelsauce wird in vielen Gerichten verwendet. Traditionell wird das Mehl angeröstet, um einen nussigen Geschmack zu erzeugen und die Bindungsfähigkeit zu verbessern. Bei der Verwendung von glutenfreiem Mehl ist dieses Anrösten jedoch nicht effektiv, da es den gewünschten Effekt nicht erreicht. Stattdessen kann die Sauce einfach mit Maisstärke (Maizena) gebunden werden. Würzt man die Sauce geschmackvoll mit Salz, Pfeffer, einer Prise Muskatnuss und etwas Paprika, so erhält man eine köstliche, vollmundige Bechamelsauce.

Hier findest du das Rezept zum herunterladen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert